Veröffentlicht am 1 Kommentar

Hello world!

… stand da auf der unbeschrieben Seite der Kategorie „News“ meiner neuen Homepage und genau das ist es, was ich sagen möchte!

Hallo Welt!
Hallo und herzlich willkommen bei mir

und
Litzi-Garn!

In meinem neuen Onlineshop biete ich Wolle und Garne an, die ich mit viel Liebe und den Farben der Natur von Hand gefärbt habe. Ergänzend habe ich noch kleine selbstgemachte Accessoires wie Projekttaschen, Maschenmarkierer oder Postkarten rund ums Thema Handarbeit im Sortiment.
Unikate und von Hand gefertigt.


In der Rubrik „News“ möchte ich euch immer wieder mal über Aktuelles, Wissenswertes und über meine Erfahrungen mit dem Färben mit Naturmaterialien informieren.
Beginnen wir doch heute mal mit einer kleinen Vorstellungsrunde:

Darf ich vorstellen!

Angi Broomstick


Ich bin Angi und lebe mit Mann, Kindern und Katze im schönen Oberbayern.
Schon als kleines Mädel konnte ich mich für Farben begeistern. Farben sind mein Leben, sie sind gut für die Seele, fürs Herz und sie machen mich froh und glücklich.
Deshalb waren Bunstifte und Wasserfarben schon früh meine Begleiter. Mit ihnen konnte ich Formen mit Farben füllen, das Gesehene festhalten, die Natur auf Papier bannen.
2019 habe ich mich dann wieder daran erinnert, dass ich als junge Mutter meinen Kindern Puppen genäht habe, deren Körper, Haare und Kleidung aus Stoffen und Garnen gemacht war, die ich selbst mit Blüten und Blättern gefärbt hatte.
Erneut begann ich mich intensiv mit diesem Thema zu befassen, was Dank Internet und co heute soviel einfacher ist, als noch vor 25 Jahren.
Ich sammelte Blätter, Blüten, Wurzeln und Rinden, kaufte Unmengen ungefärbtes Garn, kochte stundenlang in meiner Kellerküche oft übelriechende Färbebrühen und färbte was das Zeug hielt.

Die Ergebnisse konnten sich schon zu Beginn sehen lassen und mein Farben liebendes Herz machte Luftsprünge. Die enorme Farbvielfalt spornte mich an immer mehr auszuprobieren.



Es folgten intensive Härtetests für die Garne. Wochenlang habe ich Farbproben dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt, Strick- und Häkelstücke wurden zigmal mit der Hand und der Waschmaschine gewaschen. Nie würde man dem eigenen, geliebten Wollpullover solche Strapazen zumuten.
Doch diese Tests halfen mir die haltbaren von den weniger haltbaren Färbungen zu trennen und nur die guten in mein Repertoir aufzunehmen.

Handwäsche

Da ich selbst gerne stricke und häkle, habe ich die Garne natürlich auch alle selbst verarbeitet. So entstanden jede Menge Socken, Tücher, Tops, Pullover und auch eine Decke. Und von jedem Garn, das ich in den Fingern hielt, behauptete ich aufs Neue: Das ist jetzt aber wirklich mein Lieblingsgarn!


Anfang des Jahres habe ich dann beschlossen die Garne auf Kunsthandwerks- und Hobbymärkten anzubieten. Aber dann kam der Coronavirus und alle Anmeldungen für Oster- und Frühlingsmärkte wurde abgesagt oder aufs Jahresende verschoben.
So habe ich beschlossen einen kleinen Onlineshop zu eröffnen, um euch die Möglichkeit zu geben, trotz Kontakt- und Ausgangsbeschränkung meine schönen Garne zu erwerben.

Schaut euch um, spaziert durch die Reihen und lasst euch von den schönen Farben von Birke, Krapp und Indigo begeistern. Ich würde mich freuen, wenn wir uns hier bald mal wiedersehen.

Passt gut auf euch auf und liebe Grüße,
eure Angi

p.s. ihr findet mich auch bei Instagram als @madefraulitzi und @fraulitzi

Ein Gedanke zu „Hello world!

  1. Hallo liebe Angi, hab grade eine Bestellung abgeschickt und hätte aber noch gern einen Strang dazu.
    Ich finde es toll was du machst und bin ganz heiß drauf.
    LG Gisela Horst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.